Zum Hauptinhalt springen

BODYART PRT (Prävention, Reha, Therapie) BODYART PRT Ismaning/München 2020

BODYART PRT (Prävention, Reha, Therapie)

Voraussetzung: International BODYART Instructor
Zusätzlich - nicht Voraussetzung, aber unterstützend - Modul BODYART Contact und das Modul BODYART Function

Dauer: 2 Tage

Allgemeine Beschreibung:
In der heutigen Zeit leidet eine große Anzahl von Menschen unter körperlichen Beschwerden, fühlt sich zu alt oder hat Versagensängste. Unsere Aufgabe als Instructor besteht darin, dieser Gruppe von Personen ein angepasstes BODYART Training zu ermöglichen.
Um diese Teilnehmer zu unterstützen und zu begleiten haben wir das Modul BODYART PRT entwickelt. PRT= Prävention-Rehabilitation-Therapie.
Das Modul BODYART PRT setzt sich mit dem Spezialgebiet körperlicher Defizite oder krankheitsbedingter Einschränkungen auseinander. Mit diesem Modul gehen wir genau auf die Bedürfnisse der Trainierenden ein, mit modifizierten Übungen/Übungssequenzen aus dem Level 1 Training, sowie auch Übungen aus der Therapie, wie zum Beispiel: Beinachsentraining oder segmentale Stabilisierung der Wirbelsäule. Unter Anwendung von Hilfsmitteln werden klassische BODYART Übungen themengerecht verändert und exakt an Dysbalancen/Bewegungsschwächen angepasst.

Inhalt:
Theorie:
Erlernen der Unterschiede zwischen einer BODYART Stunde und einer BODYART PRT Stunde. Das Modul beinhaltet anatomische Einheiten, theoretische Themen wie Erkrankungen am Bewegungsapparat sowie Reha-Phasen und Belastbarkeit.

Praxis:
Jeder Kurstag beginnt mit einer ausgiebigen BODYART PRT Masterclass (75 Minuten).
Alle Übungen in allen Energiephasen werden in der Praxis (und detailliert in der Theorie) trainiert. Partnerarbeit sowie Kleingruppen-Training stehen ebenso auf dem Tagesplan.

Abschluss:
Du bist in der Lage, eine BODYART PRT Stunde, die den Anforderungen dieser spezifischen Gruppe von Menschen entspricht, zu unterrichten und eine BODYART Stunde in ihrer Übungsauswahl und angepassten Modifikationen zusammenzustellen.

Dein Benefit:
Das Hauptziel und der größte Anspruch liegen in deinen verbalen Anweisungen und deiner persönlichen Betreuung (Regelmäßigkeit, direkte Ansprache, taktile Unterstützung), der Anwendung von Hilfsmitteln, einem abgesicherten Wissen und Umgang mit körperlichen Beschwerden. Eine besondere Aufmerksamkeit liegt auch auf der Musikauswahl, der Atmosphäre und den nicht zu unterschätzenden Erfolgserlebnissen deiner Teilnehmer. Du bekommst einen detaillierten Überblick über Dysbalancen/Bewegungsschwächen, Erkrankungen am Bewegungsapparat und den damit verbunden Modifikationen der Übungen.

Zielgruppe:
Sämtliche BODYART Trainer die sich mit den Themen wie eingeschränktem Bewegungsapparat, körperlichen Defiziten und krankheitsbedingten Einschränkungen auseinandersetzen möchten.

Teilnehmerstimme 1:
Super tolles Modul! Super tolle und absolut "bodenständige" Lehrerin, Monika Kilian! Durch ihre natürliche Art vermittelt sie verständlich und kompetent den Inhalt dieses umfangreichen Themas!
In diesen 2 Tagen konnte ich wieder sehr viel Anwendbares lernen, wofür ich sehr dankbar bin! Ich freue mich sehr auf ein zukünftiges Modul mit MONIKA KILIAN!!! Vielen Dank!

Teilnehmerstimme 2:
Einfach ein wunderbares BODYART Modul! Sollte JEDER BODYART Instructor aus meiner Sicht ehestmöglich absolvieren. Monika kann durch ihre langjährige Erfahrung in dem Bereich wahnsinnig viel mitgeben, und ich werde mit Sicherheit wieder einen Workshop bei ihr besuchen. Sie hat alles mit so einer angenehmen Ruhe und Struktur erklärt – es war sehr angenehm und leicht sich alles einzuprägen. Wundervoll! Weiter so. Verbesserungspunkte habe ich an dieser Stelle keine, außer, dass dieses Modul öfter angeboten werden sollte.

Ort

BODYART School International
Gutenbergstr. 8
85737 Ismaning
DEU
+49 89 67339008
info@bodyart-training.com
www.bodyart-training.com

Anfahrt

Termin(e)

24.10.2020
(SA: 10:00-17:00
SO: 10:00-17:00)