Zum Hauptinhalt springen

Holistic Personal Trainer and Coach Holistic Personal Trainer and Coach

+++Die Teilnahme an dieser Ausbildung gilt nicht für die Verlängerung einer BODYART-Lizenz+++

 

Wir gehen neue Wege …
Die Welt des Personal Trainings hat sich verändert. Es reicht heute nicht mehr, für seine Kunden Übungen aneinander zu reihen. Die Kenntnisse eines Personal Trainers gehen weit darüber hinaus.
Vom vorbeugenden Gesundheitstraining bis zur Verbesserung der gesamten körperlichen Konstitution und Leistungsfähigkeit eines Kunden ist ein umfangreiches Wissen notwendig. Dieses Wissen reicht vom „Abholen“ des Kunden, auf dem er sich aktuell befindet, über seine Begleitung, bis zu den Zielen, die der Kunde anstrebt. Dazu kommen noch weitreichende Beratungen, die den Kunden reflektieren lassen und es ihm ermöglichen, selbst zusätzliche Ressourcen freischalten zu können. Regeneration. Reflektion und Zielsetzung stehen in gleichen Anteilen nebeneinander.
Fitness meets fernöstliche Medizin - in der Ausbildung geht es darum, die Heilung von Krankheitsbildern ins Eins-zu-Eins- und Kleingruppentraining übertragen zu können. 
Wir bilden dich zu einem ganzheitlichen und professionellen Personal Trainer und Coach aus und bereiten dich auf deine zukünftigen Kunden vor. Diese hochwertige Ausbildung wird geleitet von Janni Giannikakis und Alexander von Hausen.

Voraussetzung:
Eine bereits erfolgreich absolvierte Basisausbildung im Fitnessbereich inklusive Anatomie und Physiologie:
Interesse an den medizinischen Zusammenhängen, Bereitschaft zum konzentrierten Arbeiten in Theorie und Praxis.

Dauer: 
Es erwartet dich eine Kombination aus Präsenzphase und Eigenstudium.
Die Ausbildung geht über sechs Monate mit insgesamt 10 Präsenztagen (drei 3-tägige Module sowie ein Prüfungstag).

Beschreibung:
Fitness meets fernöstliche Medizin - in der Ausbildung geht es darum, die Heilung von Krankheitsbildern ins Eins-zu-Eins- und Kleingruppentraining übertragen zu können. Themen der drei Module sind u.a. therapeutische Übungen und Bewegungen, die Bedeutung der Atmung, Meridianbehandlungen und der Einsatz von Kleingeräten sowie Kinesiotape-Basics.

Modul  I -Therapy Exercises and Movements
Wir starten mit den Screenings und dem korrektem Ansteuern und Verändern von Übungen je nach Fokus und Trainingszustand des aktuellen Gesundheitszustandes des Kunden. Mit den passenden Atemtechniken, die als wichtiges Hilfsmittel eingesetzt werden, können alle Übungen gesteuert und differenziert umgesetzt werden.
Das Erkennen und Verändern von muskulären Dysbalancen wird (verbal und taktil) durch die gezielte Auswahl der Übungen einer Verbesserung zugeführt. Dabei finden Krankheitsbilder, die den Kunden belasten, ebenso große Beachtung.

Themen in Detail:

  • Die Bedeutung der Faszien
  • Die myofaszialen Linien
  • Die Bedeutung der Atmung beim Training
  • Krankheitsbilder kennenlernen und verstehen
  • Optische Anamnese
  • Funktionelle Bewegungsabläufe zur Korrektur der Disbalancen
  • Korrekturübungen
  • Wall work - Alignment

Modul II - Qi Movements
Eine wichtige Zusatzausbildung bietet das Modul Qi Movements, in der mit einfachen Massagetechniken die physische und mentale Entspannung des Kunden unterstützt wird.
Neben der Praxisarbeit wird viel Wert auf die Berührungsqualität gelegt Das gibt dir die Sicherheit, deinem Kunden auf professionelle Art und Weise auch in seiner Entschleunigung zu unterstützen. Die Regenationsphase ist essentiell für ein gesundes Training.

Themen in Detail:

  • Anamnese
  • Selbstreflexion: Was kann ich bieten?
  • Gelenksmobilisation der Hände und Füße
  • Berührungsqualität
  • Einfache Entspannungstechniken für die Körpervorder- und rückseite
  • Einfache Behandlung des Blasen- und Magen-Merdians
  • Funktion der Qi-Punkte
  • Einfache Zuordnung von Emotionen zu verschiedenen Körperbereichen

Modul III - Klein-Equipment mit Performance Training
Der nächste Schritt führt zu den Trainingsplänen. Diese werden erklärt, besprochen und durch Praxisarbeit und Fallbeispiele für unterschiedliche Zielgruppen zusammengestellt. Dabei werden neben einem gesundheitsbewussten Kunden auch Athleten, Personen in der Rehabilitationsphase oder auch Präventionstraining für Leistungssportler mit einbezogen.
Um die Trainingspläne mit dem Wissen aus dem ersten Modul zu erweitern, werden zusätzliche Kleingeräte erklärt und eingesetzt.

Themen in Detail:

  • Übungen mit Klein-Equipment
  • Mobilisationsübungen für Gelenke
  • Erlernen der Impulstherapie zur Ausrichtung der Wirbelsäule
  • Trigger points Behandlung
  • Kinesiotape Basics

Zielgruppe:
Die Ausbildung richtet sich an Trainer der Trainingsfläche, Therapeuten, Athletiktrainer, Group Fitness Trainer und Yogalehrer

Termin(e)

Holistic Personal Trainer and Coach 2021_2

Ort: Mannheim / DEU

Preis

Einmalzahlung: 2.669,00 EUR
Ratenzahlung: 2.735,00 EUR

Termin(e)

08.10.2021 - 10.10.2021
Modul I - Therapy Exercises and Movements
FR 10:00-17:30
SA 10:00-17:30
SO 9:00-16:00

05.11.2021 - 07.11.2021
Modul II - Qi Movements
FR 10:00-17:30
SA 10:00-17:30
SO 9:00-16:00

14.01.2022 - 16.01.2022
Modul III - Small Equipment with Performance Training
FR 10:00-17:30
SA 10:00-17:30
SO 9:00-16:00

11.02.2022
Prüfung
FR: 09:00-17:00
Die Prüfung wird in der Regel in zwei Gruppen durchgeführt (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer). Informationen zu deiner Gruppe und Zeiten erhältst du per E-Mail.

Ratenzahlung
  • 1. Rate 820,00 EUR
  • 2. Rate 820,00 EUR
  • 3. Rate 820,00 EUR
  • 4. Rate 275,00 EUR
  • Gesamtpreis: 2.735,00 EUR
Die Bezahlung in Raten ist nur mit dem SEPA-Lastschriftverfahren möglich. Eine Rechnung über den Gesamtbetrag wird sofort bei Bestätigung der Bestellung generiert. Die einzelnen Raten werden stets 2 Wochen vor dem jeweiligen Modulterminen per SEPA-Lastschrift eingezogen.
Ort

TV 1877 Waldhof Mannheim e.V.
Boehringerstr. 5
68307 Mannheim
DEU
Geschaeftsstelle@TV-Waldhof.de
http://www.tvwaldhof.de/

Anfahrt